Euro 2020: "Schwere Gewichte" kollidieren in Gruppe F

Der amtierende Meister Portugal, der Weltmeister Frankreich, Deutschland und Ungarn stehen sich in direkten Spielen der Gruppe F gegenüber. Euro 2020. Der Wettbewerb ist hart und obwohl die Teams, die sich für das Viertelfinale qualifizieren, nur die Top 2 in der Gruppe sind, gibt es eine weitere Chance. Die 4 besten Drittländerteams aus allen Gruppen qualifizieren sich auch für die nächste Stufe des Wettbewerbs. Dies mindert jedoch keineswegs die Spannungen in der sogenannten "Höllengruppe" dieses Europäers.

Portugal, das auch amtierender Meister ist, hat es geschafft, sich bei 4 der letzten 5 Europäer für das Halbfinale des Wettbewerbs zu qualifizieren. Ihr Star Cristiano Ronaldo besitzt immer noch ein außergewöhnliches Maß an Talent und Geruch für das Tor. Unterstützt von neuen Talenten wie Ruben Dias, Bruno Fernandes, Bernardo Silva, Diogo Jota und Joao Felix scheint die portugiesische Nationalmannschaft die perfekte Kombination zwischen Neu und Alt gefunden zu haben. Trotzdem haben die Portugiesen alles, was sie brauchen, um das Ende der Euro 2020 zu erreichen.

Frankreich ist aller Wahrscheinlichkeit nach der Top-Favorit, um die europäische Trophäe zu holen. Und das wissen die Franzosen selbst. Mit einem Angriff wie kein anderes Team, bestehend aus Kylian Mbappe, Karim Benzema und Antoine Griezmann, haben die Franzosen das Potenzial, jeden Gegner zu schlagen, der ihnen in die Quere kommt. Mit einem ebenfalls vollständigen Mittelfeld stellen die Franzosen den Durchgang der Gruppe nicht in Frage.

Deutschland ist dreimal EM-Sieger und hat es in den letzten 3 Wettbewerben mindestens bis ins Halbfinale geschafft. Die WM 3 war jedoch eine der schwächsten Leistungen der Mannschaft von Joachim Löw, der in der Gruppenphase ausschied. Von diesem Moment an kann nicht gesagt werden, dass sich viele Dinge im deutschen Personal geändert haben. Allerdings sollte man das Potenzial der Gruppe und die Disziplin bei Die Mannschaft nicht unterschätzen.

Für Ungarn wäre es eine große Überraschung, die Gruppe in einem anderen Land als dem letzten zu schließen. Das Team um den Italiener Marco Rossi wird das Schicksal erleiden, Teil der "Höllengruppe" zu sein. Ihr bester Spieler, Leipzigs Mittelfeldspieler Dominik Szoboszlai, ist verletzt, was die Hoffnungen der Ungarn nur noch schürt.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Neue Buchmacher
10bet
10bet

100% BONUS bis zu 50 EUR bei der ersten Einzahlung! Bonuscode: BET50

HerrenhausBet
HerrenhausBet

100% BONUS bis zu 20 EUR bei der ersten Einzahlung!

Melbet Sport
Melbet Sport

100% BONUS bis zu 100 EUR bei der ersten Einzahlung.

MobileBet Sport
MobileBet Sport

200% BONUS bis zu 30 EUR bei der ersten Einzahlung.

Spielen Sie Online-Wetten mit bet365, wetten Sie Euro 2020-Spiele mit den sichersten Quoten!

X