Verlust gegen Dortmund, beschuldigt CONTE!

Die von Conte angeführten Zikaltrit wurden von besiegt Dortmund In einem Spiel, in dem sie am Ende der ersten Halbzeit zwei Tore erzielten und der italienische Trainer die Strategie des Vereins für eine so arbeitsreiche Saison nicht kritisierte.

Inter führte nach einer perfekten ersten Halbzeit mit 2: 0, kassierte dann aber 3 Gegentore und beendete das Spiel mit einer Niederlage, die die Qualifikationschancen erheblich verringerte. Infolgedessen wirkte Conte in seinen Aussagen nach dem Spiel ziemlich frustriert.

"Bei der Planung dieser Saison wurden große Fehler gemacht, das kann ich nicht sagen", sagte der italienische Trainer von Sky Sport Italia am Ende des Spiels.

"Es ist mir egal, was im Januar oder Februar passiert. Wir hätten diese Saison viel, viel besser planen sollen. Wir haben gezeigt, dass wir jedem Probleme bereiten können, wenn wir in Form sind, aber es gibt Fußballer, die ohne Pause gespielt haben. Ich bin es leid, das zu sagen. Sie können Ihre eigenen Schlussfolgerungen für diesen zweiten Teil ziehen. "

"Es ist nicht nur eine Frage der Mannschaft oder des Vereins, sondern dass wir alle zusammenarbeiten müssen und große Fehler passiert sind. Wir können nicht konsequent über unsere Grenzen hinaus in der Serie A und der Champions League spielen. Ich bin ziemlich wütend, weil wir nicht mehr können, wir haben unser Limit erreicht.

Conte schien so irritiert zu sein, dass er sich weigerte, über den Verlust seiner Mannschaft zu sprechen, und betonte, dass seine Spieler unter den gegebenen Umständen alles taten, was sie konnten.

"Ich möchte den zweiten Teil nicht einmal kommentieren. Ich hoffe nur, dass diese Art von Match die Dinge für diejenigen klarstellt, die verstehen müssen. Die Jungs laufen mit 100 km / h und ich kann Ihnen nur dafür danken, was sie in dieser Zeit tun. "Sie können nicht mehr als das geben."

"Dieses Spiel hat mich irritiert und ich hoffe, dass meine Fußballer das gleiche Gefühl hatten. Wir können nur arbeiten und das ist es, was wir tun. "Ich bin es leid, jedes Mal die gleichen Dinge zu sagen. Ich hoffe, ein Führer kommt hierher und sagt diese Dinge in meinem Land."

Der Saisonstart war für Inter überhaupt nicht schlecht die italienische Meisterschaft. Zikaltrit liegt auf dem zweiten Platz nur 1 Punkt weniger als führender Juventus. Auch das von Contes Team gezeigte Spiel hat alle überrascht, wie schnell der Italiener das Team mit seiner Spielphilosophie angepasst hat. 

Die europäische Arena ist jedoch weiterhin eine Schwachstelle dieser Inter. Nach einem enttäuschenden Unentschieden gegen Slavia Prag und einer vielleicht unverdienten Niederlage gegen Barcelona gewann der Zikaltri zu Hause gegen Dortmund und weckte die Hoffnungen auf ein Qualifying. Die gestrige Niederlage und die Art und Weise, wie sie zustande kam, haben die Brillanz von Inter gedämpft und die Chancen minimiert. ihre weiter in der Champions League zu gehen.

Vielleicht hat Conte recht, diesem Team fehlen Alternativen auf der Bank, um mit einer großen Anzahl von Spielen fertig zu werden, und Manager müssen in zukünftige Märkte investieren, um ihrem Trainer das Team zu geben, das er will. Bis dahin kann Conte nur mit den verfügbaren Spielern das Beste geben. 

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Buchmacher
Mozart Wette
Mozart Wette

100% BONUS bis zu 100 EUR bei der ersten Einzahlung!

Evobet Sportwetten
Evobet Sportwetten

100% BONUS bis zu 200 EUR bei der ersten Einzahlung!

Powbet Sportwetten
Powbet Sportwetten

100% BONUS bis zu 100 EUR bei der ersten Einzahlung!

Cyber.bet Sportwetten
Cyber.bet Sportwetten

100% BONUS bis zu 300 EUR bei der ersten Einzahlung!

22bet Sports, High Odds, Marktführer. Probieren Sie es jetzt aus, um einen KOSTENLOSEN BONUS zu erhalten!

X