Juventus Club, ein genauer Blick

Juventus, auch bekannt als Juve, ist ein professioneller italienischer Fußballverein mit Sitz in Italien. Der italienische Club wurde 1897 von einer Gruppe von Turiner Studenten gegründet. Die Farben ihres Trikots sind seit 1903 schwarz und weiß.

Stadien von Juventus

juventus

Juventus-Stadion öffnete die Türen für seine Fans zu Beginn der Saison 2011/2012 und hatte eine Kapazität von 41.000 Zuschauern zu einem Preis von 155 Millionen Euro.

Der Club hat angekündigt, dass das Juventus-Stadion ab dem 1. Juli 2017 nicht mehr so ​​heißen wird, sondern dank der Sponsoring-Vereinbarung mit dem Unternehmen, das dies hält, einen neuen Namen namens "Allianz Stadium" erhalten wird Name bis 2023.

Serie A - Italienische Meisterschaft

Juventus-Team

Die Turiner Mannschaft, auch bekannt als die alte Dame, ist die erfolgreichste Mannschaft mit den meisten Trophäen in der italienischen Fußballmeisterschaft. 

Während seiner 121-jährigen Geschichte in der italienischen Meisterschaft hat es Trophäen verschiedener Art gewonnen. Sie hat 35 Mal die Serie A gewonnen (mehr als jeder andere), einschließlich des Erfolgs in den letzten 8 Jahren wie kein anderer zuvor.

13-mal der Gewinner des italienischen Pokals (mehr als jeder andere in der italienischen Meisterschaft), 8-mal der Gewinner des italienischen Superpokals und 1-mal der Gewinner der Serie B in den Jahren 2006 - 2007, als er in der zweiten Kategorie war.

Juves Erfolge in Europa

die Erfolge von Juventus

Juventus ist nach dem AC Mailand die zweit erfolgreichste italienische Mannschaft in Europa, die fünfte im kontinentalen Rang und der elfte Verein mit den offiziellsten internationalen Turnieren der Welt.

Der Sieg von 2 Champions League-Endspielen 1985 und 1996 und 3 Europa League-Spielen 1997,1990, 1993 und 1 ist bemerkenswert. Einige andere in Europa und der Welt gewonnene Trophäen sind: 2 Intertoto Cup, 2 Super Cup und XNUMX Intercontinental Tasse.

Transfers

Ronaldo

In den letzten zwei Jahren war die alte Dame das am meisten diskutierte Team, wenn es darum ging, Spieler nach Europa zu transferieren. In der Saison 2018/19 machte sie die größte Überraschung, indem sie vom Real Madrid-Team den besten Spieler aller Zeiten, den Portugiesen Cristiano Ronaldo, für 117 Millionen Euro wechselte.

Dieser Transfer war einer der sensationellsten und erfolgreichsten Transfers in der Geschichte des Fußballs, obwohl Ronaldo über 30 Jahre alt aussieht und in Turin wie ein Wiedergeborener aussieht. Abgesehen von der Tatsache, dass Ronaldo Juve in seiner ersten Saison viele Tore und 2 Trophäen gebracht hat, steigerte er das Gewinngefühl im Team, indem er die interessierten Sponsoren, den Trikotverkauf, die Anzahl der Follower in sozialen Netzwerken sowie die Zahl von erhöhte Sichtbarkeit jedes Mal, wenn das Juventus-Team verrückt ist und die Stadien voll sind. Dies war ein Kauf des Turiner Teams.

Weitere Transfers in diesem Jahr waren die Rückkehr zum Team von Spielern wie Bonucci und Higuain, der Kauf der Spieler Joao Cancelo aus Valencia und Douglas Costa aus Bayern München zum gleichen Preis von 40 Millionen Euro.

Auch in dieser Saison hat sich ein ziemlich großer Markt entwickelt: Der Kauf des 19-jährigen Verteidigers De Light vom Ajax-Team für 85,5 Millionen Euro und die Akquisition von 3 Spielern zum Preis von 0, Spieler wie Ramsey, Rabbiot, Emre Can und ihr ehemaliger Torhüter Buffon.

Sie hat aber auch einige andere interessante Akquisitionen getätigt, wie die Verteidiger Danilo, Pellegrini und Demiral. Die Gesamtkosten der Einkäufe betrugen 316,8 Millionen Euro. Die Verteidiger Cancelo, Sinazzola und der neue Stürmer Moise Kean waren unter den Abgängen.

Lesen Sie auch: 5 besten Fußballer für 2019

Champions League

Juventus Tassen
Bildnachweis: Getty Images

In den letzten Jahren war das Juventus-Team kurz davor, den wichtigsten Wettbewerb der Welt auf Vereinsebene zu gewinnen, und erreichte das Finale zweimal, ohne es jedoch zu gewinnen. Der Gewinn dieses Wettbewerbs ist die Hauptpriorität dieses Teams in den letzten Jahren. 

Nachdem Ajax in der vergangenen Saison im Viertelfinale von Ajax ausgeschieden war, ersetzte das Schwarz-Weiß-Team am Ende der Saison seinen Trainer Max Allegri durch den ehemaligen Chelsea-Trainer Maurizio Sarri. 

Bisher ist Sarris Team eines der ungeschlagenen Teams in allen europäischen Wettbewerben. Ein sehr wichtiges Detail in der vom neuen Trainer gewählten Mannschaft war das Ausscheiden aus der Mannschaft Champions League Mario Mandzukic und Emre Can, zwei wichtige Spieler des Teams der letzten Saison.

Beide Spieler waren mit dieser Entscheidung unzufrieden, da sie sich in Interviews ganz offen ausdrücken und beide voraussichtlich im Transferfenster im Januar abreisen werden. Das Interesse hat der Mannschaft von Manchester United gezeigt, wo sie nach einem Stürmer und Mittelfeldspieler sucht. Es scheint, dass diese beiden Spieler ihre Tage in Turin mit dem Juventus-Team gezählt haben.

Saison 2019-2020

Obwohl Juventus einen neuen Trainer und neue Spieler im Team hat, ist die Saison 2019-20 wie erwartet recht gut begonnen. Bisher ist es die Mannschaft ohne Niederlage und mit nur 2 Unentschieden, 1 in der Meisterschaft gegen Fiorentina und 1 in der Champions League gegen Atletico Madrid. Sie führt die Meisterschaft mit 22 Punkten an und belegt den ersten Platz in den Gruppen der Champions League.

Sie ist eine Kandidatin für alle möglichen Trophäen in dieser Ausgabe, wo sie auch im Finale des italienischen Superpokals gegen das Team von Lazio steht, das in Saudi-Arabien stattfinden wird.

Die Erwartungen an dieses Team sind wie jedes zweite Jahr in diesem Jahr sehr hoch. Die Manager, Trainer, Spieler und alle Mitarbeiter sind sich mehr als sicher, dass dieses und die kommenden Jahre zu den besten Jahren in der Geschichte von Juventus gehören werden, was die Begeisterung und Hoffnung ihrer Fans und die Rivalität der Rivalen erhöht. ihre auf der ganzen Welt.

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neue Buchmacher
Mozart Wette
Mozart Wette

100% BONUS bis zu 100 EUR bei der ersten Einzahlung!

Evobet Sportwetten
Evobet Sportwetten

100% BONUS bis zu 200 EUR bei der ersten Einzahlung!

Powbet Sportwetten
Powbet Sportwetten

100% BONUS bis zu 100 EUR bei der ersten Einzahlung!

Cyber.bet Sportwetten
Cyber.bet Sportwetten

100% BONUS bis zu 300 EUR bei der ersten Einzahlung!

22bet Sports, High Odds, Marktführer. Probieren Sie es jetzt aus, um einen KOSTENLOSEN BONUS zu erhalten!

X