Italienische Meisterschaft, Woche 10

Die italienische Meisterschaft für diese Woche in unserer Analyse beginnt mit: BRESCIA vs INTER 

Die italienische Meisterschaft ist sehr beliebt und die Sport-Registerkarten enthalten viele Spiele aus dieser Meisterschaft. Wir empfehlen Ihnen, unsere Analyse zu lesen, bevor Sie Ihre nächste Registerkarte platzieren

BRESCIA vs INTER 

Nachdem Inter beim 2: 2-Unentschieden gegen Parma 2 Punkte zu Hause gelassen hat, wird er versuchen, im nächsten Spiel gegen Brescia zum Sieg zurückzukehren. Die Zikaltrits haben eine gute Chance verloren, die Führung zurückzugewinnen, sind jedoch nur 1 Punkt vom ersten Platz Juventus entfernt.

Brescia liegt mit 18 Punkten auf dem 7. Platz und hat in den letzten 1 Spielen nur 4 Punkt geholt. Es wird erwartet, dass es ein hilfloser Rivale eines Inter ist, der bisher eine ziemlich gute Form gezeigt hat. Der Feldfaktor hat in den Spielen dieser Saison für Brescia keine Rolle gespielt. In 3 Heimspielen haben sie nur 1 Unentschieden und 2 Niederlagen erhalten, dh insgesamt 1 Punkt. Während Inter auf der anderen Seite 4 Siege in 4 Spielen im Transfer erzielt hat, werden alle möglichen Punkte von seinem Feld entfernt.

Die letzte Konfrontation zwischen den Teams geht auf das Jahr 2011 zurück und kann daher für die Konfrontation der italienischen Meisterschaft in dieser Woche nicht berücksichtigt werden. Nach der aktuellen Form und Qualität der Mannschaften wird Inter jedoch voraussichtlich in diesem Spiel zum Sieg zurückkehren.

NAPOLI gegen ATALANTA

Das interessanteste Spiel dieser Woche wird in San Paolo ausgetragen und trifft auf die Einheimischen von Napoli und die Überraschung der letzten Saison, Atalanta, eine Mannschaft, die in dieser Saison weiterhin sehr gute Leistungen gezeigt hat.

Am Wochenende, das wir zurückließen, erreichte Napoli nur ein Unentschieden gegen Spal, ein Ergebnis, das die schwankende Form bestätigte, die Ancelottis Team durchmacht. Napoli liegt mit 4 von 17 möglichen Punkten und einer Tordifferenz von 27:18 auf dem 11. Platz.

Atalanta liegt 1 Platz über Napoli, mit 3 Punkten auf dem 20. Platz und erzielte letzte Woche mit dem Ergebnis 7: 1 gegen Udinese einen historischen Sieg. Dieses Ergebnis führte dazu, dass die Quote von 28 erzielten Toren das Team mit den meisten in der italienischen Meisterschaft erzielten Toren wurde. 28 Tore wurden in 9 Spielen erzielt, was einem Durchschnitt von mehr als 3 Toren pro Spiel entspricht.

  • Ergebnisse der letzten 5 Spiele zwischen den Mannschaften:
  • Neapel: 3
  • Unentschieden: 0
  • Atalanta: 2

Die Ergebnisse der Mannschaften in dieser Saison zeigen, dass es ein Spiel mit Toren sein könnte. Zwei gefährdete Abwehrkräfte und zwei Angriffe mit durchschnittlich mehr als zwei Toren pro Spiel können zu einem Showdown führen, bei dem beide Teams ein Tor erzielen und das Endergebnis durch die Genauigkeit im Finale entschieden wird. San Paolo ist immer ein schwieriges Feld und gibt Napoli das Kostüm des Favoriten, aber angesichts dessen ist Atalante nie bekannt und ein Unentschieden scheint das wahrscheinlichste Ergebnis zu sein.

Italienische Meisterschaft

JUVENTUS gegen GENUA

Die italienische Meisterschaft für diese Woche geht weiter mit:

Juventus riskierte nach dem Unentschieden gegen Lecce den Tabellenführer zu verlieren, aber der falsche Schritt von Inter ermöglichte es ihnen, einen Vorsprung von 1 Punkt an der Spitze der Gesamtwertung zu halten. Cristiano Ronaldo war im letzten Spiel ausgeruht und Sarri kann es auch diesmal nicht riskieren, ohne ihn zu spielen. Eine weitere Tatsache, die in diesem Spiel für sie spricht, sind die bisherigen Ergebnisse in ihrem Bereich, in dem sie alle vier gespielten Spiele gewonnen haben. 

Genua befindet sich derzeit in einer kritischen Situation, in der es in 8 Spielen mit 9 Gegentoren 21 Punkte erzielt hat. Dies ist die größte Anzahl an Gegentoren, die zu Beginn dieser Saison in der italienischen Meisterschaft kassiert wurden.

  • Juventus: 3
  • Unentschieden: 1
  • Genua: 1

Die von Juventus getätigten Investitionen sprechen deutlich für die Ambitionen von Juventus, die Champions League zu gewinnen, aber die italienische Meisterschaft war in den letzten 8 Jahren eines ihrer Monopole und sie werden definitiv vernachlässigt. Juventus 'gewaltiger Angriff angesichts der fragilen Verteidigung Genuas sieht aus wie ein Kontrast, der nur ein Ende haben kann, den Sieg der Weißen.

Lesen Sie auch: Märkte, Transfers und Saisonstart

UDINESE vs ROMA

Udinese kommt von einer peinlichen Niederlage beim Transfer nach Atalanta mit dem Ergebnis 7-1 und wird vor Publikum versuchen, mindestens 1 Punkt vor der Hauptstadt zu bekommen. Ihr schlechter psychischer Zustand kann sie jedoch daran hindern, das Beste aus diesem Spiel herauszuholen. Udinese liegt mit 13 Punkten und einer Tordifferenz von 10:5 auf dem 13. Platz, was eindeutig von der Unwirksamkeit ihres Angriffs spricht.

Auf der anderen Seite kletterten die Roma nach dem Heimsieg gegen Mailand auf den 5. Platz und bestritten vier Spiele ohne Niederlage in der italienischen Meisterschaft. Angesichts der Tatsache, dass sich Napoli und Atalanta gegenüberstehen, würde ein Sieg der Hauptstädte sie näher oder näher an die Champions-Zone bringen.

  • Ergebnisse der letzten 5 Spiele zwischen den Mannschaften:
  • Udinesisch: 1
  • Unentschieden: 0
  • Rom: 4

Sieg über Mailand hat dem gelben Lager eine hohe Moral gebracht, während es für Udinese genau das Gegenteil ist. Angesichts dessen und der Motivation, die das Klettern in die Region bringt Champions Rom ist das Ziel für sie, bei diesem Showdown zu gewinnen.

MAILAND vs SPAL

Wird dies das Spiel sein, in dem Mailand zum Sieg zurückkehrt und zum europäischen Tor zurückkehrt? Rote und schwarze Fans wünschen sich dies offensichtlich. Nur 10 Punkte in 9 Spielen, 1 entlassener Trainer und 1 Neuling, die nur Kritik und Druck ausgesetzt sind. Dies ist die Bilanz der ersten neun Spiele von Mailand. Da die italienische Meisterschaft in dieser Saison vor allem im Kampf um die Qualifikation in europäischen Wettbewerben einen Anstieg des Wettbewerbs verzeichnet hat, sind die Roten und Schwarzen dazu verdammt, gegen einen Endgegner der Rangliste zu gewinnen.

Spal scheint einer der Konkurrenten zu sein, die aus der italienischen Meisterschaft ausscheiden. Auf Platz 19 mit 7 Punkten scheinen die Hoffnungen, mit Punkten aus dem San Siro herauszukommen, trotz Mailands Zustand nicht zu groß.

  • Ergebnisse der letzten 4 Spiele zwischen den Mannschaften:
  • Mailand: 4
  • Unentschieden: 0
  • Spa: 0

Milan spielt zu Hause und Spal ist einer der einfachsten Gegner der italienischen Meisterschaft. Wenn er auch unter diesen Bedingungen nicht gewinnen kann, wird dieser Mailand noch ernstere Probleme haben als jetzt. Die Form unterstützt diese Vorhersage nicht, aber Mailands Status und ihre Notwendigkeit, zum Sieg zurückzukehren, machen sie zu Favoriten in diesem Spiel.

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Neue Buchmacher
Neo.bet
Neo.bet

200% BONUS bis zu 50 EUR bei der ersten Einzahlung!

Paripesa
Paripesa

100% BONUS bis zu 100 EUR bei der ersten Einzahlung!

Interwetten
Interwetten

100% BONUS bis zu 100 EUR bei der ersten Einzahlung!

10bet
10bet

100% BONUS bis zu 50 EUR bei der ersten Einzahlung! Bonuscode: BET50

Holen Sie sich 100EUR Registrierungsbonus bei 10Bet, den höchsten Online-Wettquoten !!

X