Villarreal Nino entschuldigt sich für das schwere Foul an Wesley Fofana

Villarreal-Stürmer Fer Nino hat sich für das schwere Foul entschuldigt, das Leicester-Verteidiger Wesley Fofana mit einem Beinbruch verursacht hat. Die Verletzung ereignete sich in einem Testspiel zwischen den Teams vor der Saison, und Leicester-Manager Brendan Rodgers bezeichnete es als schreckliches Foul. Fer Nino entschuldigte sich öffentlich über einen Instagram-Post:

"Ich schreibe, um mich öffentlich zu entschuldigen, wie ich es getan habe und privat bei ihm (Fofana). Meine Absicht war es nie, ihm zu schaden, wie es leider geschah. "Ich hoffe aufrichtig, dass Wesley sich schnell erholt und so schnell wie möglich auf das Feld zurückkehrt, um zu zeigen, dass er ein hochkarätiger Fußballer ist."

Trainer Rodgers bestätigte auch, dass sich Unai Emery, der Trainer von Villarreal, unmittelbar nach dem Spiel entschuldigt hatte. Rodgers sagte den Medien am Ende des Treffens:

"Er wird für uns ein großer Verlust sein. Es war eine schreckliche Herausforderung und wir sind natürlich sehr aufgeregt. Das Ärzteteam wurde direkt in die Witwe geworfenprim und die Ärzte mussten sein Handgelenk anlegen, bevor sie ihn ins Krankenhaus schickten. Das Bein war so beschädigt, dass ein sofortiges Eingreifen nicht sicher war. "Wesley wird sich einem weiteren Scan unterziehen, um zu sehen, wie lange er außer Gefecht sein wird."

Leicester Bank Nummer 1 sprach auch über die Möglichkeit, einen weiteren Verteidiger in den Kader zu holen. Jonny Evans erholt sich immer noch von einer Verletzung, die er sich im FA-Cup-Finale gegen Chelsea zugezogen hat, und die defensiven Möglichkeiten sind begrenzt. Aber auch für die „Füchse“ gibt es positive Nachrichten. Es wird erwartet, dass James Maddison trotz Arsenals Interesse an dem Mittelfeldspieler im Verein bleibt. Die Nachricht wurde von Trainer Rodgers selbst verkündet, der den Spekulationen ein Ende setzte.

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Neue Buchmacher
Neo.bet
Neo.bet

200% BONUS bis zu 50 EUR bei der ersten Einzahlung!

Paripesa
Paripesa

100% BONUS bis zu 100 EUR bei der ersten Einzahlung!

Interwetten
Interwetten

100% BONUS bis zu 100 EUR bei der ersten Einzahlung!

10bet
10bet

100% BONUS bis zu 50 EUR bei der ersten Einzahlung! Bonuscode: BET50

Holen Sie sich 100EUR Registrierungsbonus bei 10Bet, den höchsten Online-Wettquoten !!

X