UEFA könnte das Finale aus Wembley verlegen

Wenn Fans und VIPs im Ausland nicht von den strengen Quarantäneregeln im englischen Staat ausgenommen sind, kann die UEFA das Halbfinale und das Finale des europäische Meisterschaft von Wembley. Die Regierung des europäischen Fußballs gab in einer Erklärung bekannt, dass sie "zuversichtlich" sei, dass die letzte Woche der EM in London ausgetragen wird, aber ihrer Meinung nach gibt es immer einen unvorhersehbaren Plan.

Man erfährt, dass Budapest die erste Option ist, wenn das Finale nicht im legendären Wembley-Stadion in London ausgetragen wird. Derzeit Spiele in Puskas-Arena sind voll ausgelastet. Aus diesem Grund wird die Arena angesichts des großen Interesses an den Treffen als idealer Ort für die Austragung von Halbfinale und Finale des Wettbewerbs angesehen.

Die UEFA schlug vor, dass die Unterbringung der Fans für das Endspiel genauso erfolgen könnte wie beim Champions-League-Finale in Portugal. In dem erwähnten Fall ließen sich die Fans nur 24 Stunden in der Gastgeberstadt nieder und respektieren die Anti-Covid-Beschränkungen. Die UEFA erklärte:

Wir sind derzeit in Gesprächen mit den lokalen (englischen) Behörden, um einer bestimmten Anzahl von Fans die Möglichkeit zu geben, die Spiele vom Stadion aus zu sehen. Ihr Aufenthalt in Großbritannien wird nur 24 Stunden dauern. Die Fanbewegung wird auf die jeweiligen Verkehrssysteme und Stadien beschränkt. "Wir verstehen den Druck, dem die britische Regierung ausgesetzt ist, und hoffen, in dieser Frage zu einem zufriedenstellenden Ergebnis zu kommen."

Die britische Regierung bestätigte, dass die 4 Endspiele der Euro 2020 im Wembley-Stadion vor einem Publikum von mindestens 40,000 Fans ausgetragen werden. Die Bestätigung erfolgte trotz der anderen Nachrichten, dass die Anti-Covid-Beschränkungen entgegen den Vorhersagen weiterhin in Kraft bleiben werden. 

Um die Veranstaltungen zu organisieren, hat die britische Regierung ein spezielles Programm namens ERP (Events Research Program) eingerichtet. Seit April konzentriert sich das Programm auf die Erprobung verschiedener Szenarien, wie Sportveranstaltungen dieser Art organisiert werden können. Das einzige Dilemma der Organisationsbehörden bleibt derzeit die Unterbringung ausländischer Fans in Stadien.

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Neue Buchmacher
Neo.bet
Neo.bet

200% BONUS bis zu 50 EUR bei der ersten Einzahlung!

Paripesa
Paripesa

100% BONUS bis zu 100 EUR bei der ersten Einzahlung!

Interwetten
Interwetten

100% BONUS bis zu 100 EUR bei der ersten Einzahlung!

10bet
10bet

100% BONUS bis zu 50 EUR bei der ersten Einzahlung! Bonuscode: BET50

Holen Sie sich 100EUR Registrierungsbonus bei 10Bet, den höchsten Online-Wettquoten !!

X