Markt: Arsenal wartet auf Angebote für Aubameyang, Chelsea auf der Suche nach Jules Kounde

Arsenal ist offen für verschiedene Angebote für die Karte von Pierre-Emerick Aubameyang. Nach neuesten Berichten hat der englische Klub beschlossen, den Stürmer nicht zu behindern, falls er den Wunsch äußert, die "Schützen" zu verlassen. Obwohl der 32-Jährige lange Zeit als sehr wichtiger Punkt im Team von Mikel Arteta, so scheint es, dass der Fußballer aus Gabun nicht mehr unersetzlich ist.

Auch Aubameyang hat in seinem aktuellen Vertrag bei Arsenal noch zwei Jahre Zeit, von denen der Fußballer rund 250,000 Euro pro Woche profitiert. Diese Zahl ist ziemlich hoch und die finanziellen Anforderungen des Stürmers werden aller Wahrscheinlichkeit nach ein Problem für alle Klubs sein, die an seinen Diensten interessiert sind.

Auf der anderen Seite denken die Rivalen von Chelsea am Vorabend der Schließung über einen weiteren Schlag für den Markt nach. Diesmal ist das Ziel der französische Mittelfeldspieler von Sevilla, Jules Kounde. Der Spieler hat eine Klausel von 77 Millionen Euro für die Vertragsauflösung, eine hohe Zahl für Chelsea, der volle 98 Millionen Pfund ausgegeben hat, um Lukaku von Inter zu kontaktieren.

Die London Blues hoffen jedoch, Kurt Zouma in den Deal einzubeziehen, der als Innenverteidiger mit der Mannschaft aktiviert wird. Dies würde sicherlich die Kosten für die Übertragung von Kounde reduzieren. Das einzige Problem ist der Wunsch von Kurt Zouma, der angeblich keinen Wechsel nach Andalusien vorzieht.

Inzwischen scheint Manchester United den Mittelfeldspieler Eduardo Camavinga von Rennes nicht aufgegeben zu haben. Das 18-jährige Talent hat die Aufmerksamkeit der großen europäischen Klubs auf sich gezogen, und die "Roten Teufel" können die nötigen Mittel für seinen Transfer bereitstellen. Trotzdem deuten ESPN-Quellen darauf hin, dass Eduardo Camavinga einen Wechsel zu La Liga oder PSG bevorzugt.

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Neue Buchmacher
Neo.bet
Neo.bet

200% BONUS bis zu 50 EUR bei der ersten Einzahlung!

Paripesa
Paripesa

100% BONUS bis zu 100 EUR bei der ersten Einzahlung!

Interwetten
Interwetten

100% BONUS bis zu 100 EUR bei der ersten Einzahlung!

10bet
10bet

100% BONUS bis zu 50 EUR bei der ersten Einzahlung! Bonuscode: BET50

Holen Sie sich 100EUR Registrierungsbonus bei 10Bet, den höchsten Online-Wettquoten !!

X